Neurodermitisschulung

Es ist zum aus der Haut fahren ...

Unzählige Cremen und Salben stapeln sich im Kasten und nichts hilft wirklich ...

Bei der Neurodermitis ist es wichtig, für jedes betroffene Kind einen individuellen Plan auszuarbeiten, wann was wo und wieviel geschmiert wird. Aber auch auf das „Drumherum” darf man nicht vergessen. Ernährung, Kleidung, Jahreszeit ...

Viele Dinge beeinflussen uns und unsere Haut in ihrem Wohlbefinden ...